Der Mantel als Statement Piece und Held des Tages! Dass ich in diesem Herbst und Winter den Fashion-Fokus ganz speziell auf Mäntel lege, habe ich euch bereits in einem vergangenen Beitrag verraten. Als Fan von unkomplizierten, simplen aber dennoch besonderen Looks, tragen Mäntel hierbei eine ziemlich große und entscheidende Rolle.

Wenn ich morgens mal wieder das Problemchen habe, in der Eile nicht direkt nach DEM passenden Outfit zu greifen oder mir der Sinn nach einem eher gemütlichen und umspektakulären Look steht, reißt ein Mantel am Ende doch noch mal alles raus und setzt das letzte I-Tüpfelchen. Selbst eine Jogginghose sieht mit lässigen Sneakern und einem schicken Mantel ready-to-wear und alltagstauglich gestylt aus.

Im heutigen classy Streetstyle á la all black everything habe ich mich für einen schwarzen Rollkragenpullover, eine Skinny Jeans und Schnür-Pumps entschieden. Gääähn! ;) Dank des rostroten Mantels, den ich neulich im Zara Sale ergattern konnte, wirkt der Look jedoch keineswegs mehr einfach und langweilig.

Ich weiß nicht, ob es euch da ähnlich geht? Sobald ich mehr als drei Farben gleichzeitig trage, kann es vorkommen, dass ich mich schnell verkleidetet fühle, was wohl darin begründet ist, dass ich es persönlich eher clean und schlicht mag. Um dem zu entgehen, reicht manchmal nur ein einziger Eyecatcher aus, um etwas Farbe ins OOTD (Outfit of the day) zu bringen.

Farbig abgestimmte Lippen können dem Statement Piece hierbei noch zusätzlich unter die Arme greifen und das Gesamtbild stimmiger wirken lassen.

Wie steht ihr zum Thema “Mantel als Statement Piece”? Seid ihr auch schon auf den Geschmack gekommen?

Euer Julchen ♥

OUTFIT

Turtleneck Pullover | by Urban Outfitters | shop here

Skinny Pants | by Levi´s | shop here

Rostroter Mantel | by Zara | similar shop here

Highheels mit Schnürung | by Zara | similar shop here

Tasche “Wallet on Chain” | by Chanel | similar shop here

Lipstick “Perfect Stay 16H Transfer Proof” | by Astor – Red Proof – | shop here